Sanierung ist mehr als nur Kosmetik

Bildquelle: BaumitBayosan

Um eine Modernisierungs-/Sanierungsmaßnahme fachgerecht auszuführen, muss zunächst eine Beurteilung des aktuellen Zustandes und der möglichen Ursachen erfolgen. Nachlässigkeiten oder Fehler können hierbei zu teuren Fehleinschätzungen und damit zu falschen Sanierungsmaßnahmen führen.

Welche Maßnahme für Ihr Haus am geeignetesten ist, kann nur bei einer genauen Untersuchung geklärt werden. Oft ist eine Wärmedämmung der Außenwände oder eine Fassadenrenovierung zur Instandsetzung oder Substanzverbesserung eines Gebäudes angebracht.

Marktchance: Sanierung von feuchte- und salzgeschädigten Fassaden.

Sanierungsbedürftigen Gebäuden ein neues Aussehen zu verleihen, stellt an alle Ausführenden umfangreichere Anforderungen, setzt Wissen und Erfahrung voraus.

Jetzt Fördergelder nutzen und modernisieren!

Gute Nachrichten für alle, die ihr Haus modernisieren wollen: Die Zeit für eine Sanierung ist günstig! Förderprogramme von Bund und Ländern unterstützen energetische Modernisierungen mit günstigen Krediten oder Zuschüssen. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Haus auf Vordermann bringen ...

Wohnklimaplatten

Wohnklimaplatten sind ideal zur Regulierung des Wohnklimas sowie zur Verhinderung von Kondenswasser- und Schimmelbildung im Innenbereich. Die Platten bestehen aus zellstoffverstärktem Calciumsilikat. Dies sorgt für die Stabilität und die Festigkeit der Platten.

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten finden Sie direkt bei den Standorten
 

Gartenwelten 2017

weitere Aktionen

http://www.knauf.de/content/de/putz-fassade/w_rmed_mmung/warm-wand-systeme/waermedaemmung_systeme_1.php

www.hagebau.de

Innendämmung - Heizkosten senken



Jetzt online blättern!

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

>
schließen